Negativität mit Hypnose bewältigen

Negativität zieht Menschen runter. Negative Gedanken drücken sich auch im negativen sozialen Verhalten aus. Aber was macht man wenn man eigene negative Gedanken nicht mehr im Griff hat?

Kommt dies Ihnen bekannt vor?

Man wacht schon morgens mit gedrückter Stimmung auf. Freudlosigkeit begleitet einen den ganzen Tag. Man leidet an vermindertem Selbstwertgefühl. Das Selbstvertrauen schwindet. Man wird von Schuldgefühlen und Gefühlen von Wertlosigkeit geplagt. Die negativen und pessimistische Zukunftsperspektiven lassen einen nicht im “hier und jetzt” leben.

Wie kommen Sie aus dieser negativen Stimmung heraus?

Mit Hilfe von Hypnose verwandeln Sie das Negative ins Positive!

Ich tendiere dazu unterschiedliche Therapiemethoden zu kombinieren, um so für meine Klienten und für Sie einen ganz individuellen Therapieplan erstellen zu können. Bevor wir mit der Therapie beginnen, ist es mir am wichtigsten eine vertrauensvolle und unterstützende therapeutische Beziehung mit Ihnen aufzubauen um Ihnen helfen zu können. Mit Hilfe meiner Therapie zur Bewältigung negativer Gedankenströme, wird die Positivität in Ihr Leben zurückkehren. Wir werden Ihre Schuldgefühle, Selbstzweifel, Ihren Sekundärgewinn und unbewusste Selbstbestrafungstechniken aufdecken und auflösen.

Durch die Hypnosetherapie verbunden mit meiner Energiearbeit werden Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Ihre Energie zurückgewinnen. Sie werden Techniken der Selbsthypnose bei mir erlernen und Ihr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl maximieren. Mein ganzheitliches Konzept zur Wiederherstellung Ihrer seelischen Gesundheit bedeutet Seele, Körper und Geist wieder in die Balance zu bringen, denn nur so kann man ein dauerhaftes positives Ergebnis erzielen und Ihre Persönlichkeitsstruktur stärken.