Prüfungsangst

Prüfungen rufen bei vielen Menschen übermäßigen Stress hervor. Sie haben Angst zu versagen, Fehler zu machen, etwas zu vergessen oder einen Blackout zu bekommen. Ob Schulaufgabe, Abschlussprüfung, Examen, Führerscheinprüfung oder Bewerbungsgespäch, je näher die Prüfung rückt, umso nervöser wird man. Schon einige Zeit vor der Prüfung kommen die Symptome der Prüfungsangst wie Schlaflosigkeit, Lernblockaden, Unruhe, Konzentrationsschwäche, Herzrasen oder Verdauungsschwierigkeiten zum Vorschein. Anstatt sich auf den Lernstoff zu konzentrieren, setzt sich der Kopf intensiv mit der Prüfungsangst auseinander. Und wenn es zu einem Prüfungsversagen kommt, sorgt diese schlechte Erfahrung zukünftig für mehr Stress und die Prüfungsangst wächst.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor?

Man hat sich bestens auf die Prüfung vorbereitet und kann das Gelernte in einem entspannten Umfeld problemlos wiedergeben oder anderen erklären, doch sobald man sich in dem Prüfungsraum befindet, wird einem ganz mulmig? Das Herz fängt an zu rasen. Wenn man die Prüfungsfragen liest, versteht man plötzlich nicht was gefragt wird?  Man gerät in einen Panikzustand und würde am liebsten aus der Raum rennen?

Prüfungsangst mit Hypnose überwinden!

Hypnose hilft Ihnen bei der Prüfungsangst, den Prüfungsvorbereitung und den Lernblockaden. Die Hypnose gegen Prüfungsangst hilft Ihnen, den Stress zu minimieren, die Aufregung auf ein normales Niveau zu reduzieren. Die Hypnose trägt dazu bei ruhig und entspannt zu bleiben, so dass Sie Ihre Prüfung gelassen und erfolgreich meistern können.