Hypnose Methoden

Durch die Anwendung von klassischer und moderner Hypnosetechniken mit hypnoanalytischen und dynamisch-ressourcenorientierten Ansätzen kann ein Maximum an Effizienz erreicht werden.

Hypnotherapie

In der Hypnotherapie werden Sie in einen trance-ähnlichen Zustand gebracht und sich vollkommen zu entspannen und das Unterbewusstsein zu öffnen, um direkte und indirekte Suggestionen verinnerlichen zu können.

Klassische Hypnose

Suggestive HypnosetechnikenBei dieser Technik werden positive Suggestionen gegeben, während Sie sich in einer entspannten Trance befinden.

Moderne Hypnose

Analytische Hypnosetechniken – dynamisch-ressourcenorientierten MethodenDiese Technik wurde durch Milton Erickson (1901-1980) geprägt und ermöglicht es während der Trance, Lösungen für Ihre Blockaden zu finden. Einer der dynamisch-ressourcenorientierten Methoden, die ich gerne anwende, ist das „Krieger, Siedler und Nomaden-Modell“, das von Terence Watts entwickelt wurde. Die Technik basiert auf der Annahme, dass man alle Ressourcen und Fähigkeiten der Archetypen Krieger, Siedler und Nomade bereits in sich trägt und diese Archetypen in der Hypnose stärken und weiterentwickeln kann. Der Krieger ist zielstrebig und strukturiert. Der Siedler ist sozialkompetent und teamfähig. Der Nomade ist kreativ und charismatisch.

Hypnoanalyse

Die Hypnoanalyse gilt im Bereich Hypnose aufgrund ihrer Tiefe und ihrer Schwierigkeit als Königsdisziplin. Diese erkenntnisorientierte, tiefenbezogene Therapieform lässt uns die auslösenden Ursachen für die Probleme, Störungen, Blockaden erforschen, indem Sie während der Trance zur auslösenden Situation (zum Beispiel in der Kindheit) zurückkehren und diese negative Situationen durchlebten und die Geschehnisse und Empfindungen wiedergeben. Durch das mehrfache Erzählen und Wiederempfinden, löst sich der Schmerz und Sie befreien sich von der negativen Energie. Dieser Prozess kann schmerzliche Erinnerungen wecken und erfordert deswegen viel Kraft. Aus diesem Grund wird die Hypnoanalyse nie während einer Kriese oder anderweitigen Psychotherapie durchgeführt.

Um beste Ergebnisse zu erreichen, planen Sie Ihre Zeit so ein, dass Sie keine wichtigen Termine nach der Sitzung haben, um sich danach zu entspannen. Diese Therapieform ist langfristiger angelegt und wird in der Regel einmal pro Woche durchgeführt. Der Gesamtumfang einer Hypnoseanalyse beträgt meist zwischen 8 bis 15 Sitzungen.